Formel E - Formel-E-Finale New York: Live-Stream, TV-Programm, Eurosport

Neueste Beiträge

Beiträge / Neueste Beiträge 60 Views

Formel E: Insider-Talk mit TV-Experte Jan Seyffarth: (30:23 Min.)

Finale in der Formel E! Die Elektro-Rennserie biegt an diesem Wochenende (14./15. Juli) auf die Zielgerade ihrer vierten Saison ein. Das große Finale - ein Double-Header mit zwei Rennen - steigt in New York. Jean-Eric Vergne oder Sam Bird - wer holt die Meisterschaft in der Formel-E-Saison 2017/18? Motorsport-Magazin.com zeigt, wie, wo und wann ihr das Finale in den USA verfolgen könnt.

In Deutschland können Fans beide Rennen auf Eurosport 1 im Fernsehen live anschauen. Der Sportsender fährt pünktlich zum Finale groß auf: Eurosport 1 zeigt beide Qualifyings und Rennen am Samstag und Sonntag live. Dazu gibt es eine ausführliche Berichterstattung drum herum mit Highlights und Vorberichten.

Am Mikro kommt neben Stamm-Kommentator Oli Sittler diesmal Patrick Simon als TV-Experte für den verhinderten Jan Seyffarth zum Einsatz. Im kostenpflichtigen Eurosport Player können Fans zudem alle Trainings, Qualifyings und Rennen live anschauen.

Formel-E-Rennen live bei Eurosport 1

Eurosport 1 überträgt das 1. Rennen am Samstag (14. Juli) live ab 21:30 Uhr. Echte Fans schalten bereits um 20:45 Uhr zur Vorberichterstattung ein. Zuvor um 17:30 Uhr sendet Eurosport 1 zudem das Qualifying in New York als Live-Übertragung.

Der Sonntag (15. Juli) beginnt mit einer Zusammenfassung des Samstags-Rennens um 16:30 Uhr. Weiter geht es mit der Live-Übertragung des Qualifyings um 17:00 Uhr. Rennstart ist am Sonntagabend um 21:00 Uhr, schon eine Stunde davor stimmt Eurosport mit Vorberichten auf das große Finale ein. Die Übertragung läuft bis 22:15 Uhr.

Der New York ePrix im TV auf Eurosport 1

Samstag, 14. Juli 2018
17:30 - 18:30: Qualifying 1 (Live)
20:45 - 21:30: Vorberichterstattung
21:30 - 22:40: Rennen 1 (Live)

Sonntag, 15. Juli 2018
17:00 - 18:00: Qualifying 2 (Live)
20:05 - 21:00: Vorberichterstattung
21:00 - 22:15: Rennen 2 (Live)

Formel E erstmals im ZDF-Livestream

Nachdem die ARD das Rennen in Berlin übertrug, hat sich auch das ZDF Verwertungsrechte an der Formel E gesichert. Das Zweite zeigt beide Rennen aus New York - allerdings nur im Live-Stream auf der Webseite. Für eine Ausstrahlung im Fernsehen im Anschluss an die Fußball-WM (Spiel um Platz 3 & Finale) hat es nicht gereicht. Reporter für die Live-Streams der beiden Rennen in New York und die Zusammenfassung wird Aris Donzelli sein.

Der New York ePrix im Live-Stream auf zdf.de

Samstag, 14. Juli 2018
21:30 - 22:30: Rennen 1 (Live)

Sonntag, 15. Juli 2018
21:00 - 22:00: Rennen 2 (Live)

Rennen live bei ORF Sport + und MySports

Der österreichische Sender ORF Sport + zeigt die Rennen am Samstag und Sonntag live ab 21:00 Uhr inklusive Nachberichten bis 23:00 Uhr. Für Schweizer Formel-E-Fans ist MySports zuständig, der Sender ist exklusiv im Schweizer Kabelnetz zu sehen. Hier können Fans die Trainings, Qualifyings und Rennen live auf dem frei empfangbaren Basiskanal verfolgen.

Formel E: Live-Stream auf Facebook

Die Formel E zeigt auf ihrer offiziellen Facebook-Fanseite die beiden Trainings in New York im Live-Stream. Qualifying und Rennen werden wegen der Rechtelage nicht live gestreamt. Dafür bietet die Formel E auf ihrer Youtube-Seite nach Rennende zahlreiche Highlight-Clips und wenig später auch die kompletten Rennen zum kostenlosen Anschauen an.

Zeitplan für das Finale in New York (MESZ)

Samstag, 14. Juli 2018
13:30 - 14:15: 1. Freies Training
16:00 - 16:30: 2. Freies Training
17:30 - 18:30: Qualifying 1 inkl. Gruppen und Superpole
21:30 - 22:30: Rennen 1

Sonntag, 15. Juli 2018
14:30 - 15:15: 3. Freies Training
17:00 - 18:00: Qualifying 2 inkl. Gruppen und Superpole
21:00 - 22:00: Rennen 2

Comments